Mühlebach Formen AG

Oberfeld 12

CH - 5306 Tegerfelden


 

T   +41 (0)56 245 22 71

F   +41 (0)56 245 62 07

info@muehlebachformen.ch

 

  

 

 
 
 

Wir sind ein Team von 5 Mitarbeitern.  


 

Geschäftsführung


 

Niklaus Mühlebach
 

Geschäfsinhaber/ Geschäftsführer
 

Christian Mühlebach
 

Stv. Geschäftsführer
 

Ruth Mühlebach
 

Administration / Buchhaltung
 

 


 

  

Firmengeschichte

.

1961
 

 

  • Niklaus Mühlebach schliesst seine Lehre als Modellbauer bei der Firma Keller in Kirchdorf ab   


 

1968
 

 

  • Niklaus Mühlebach startet im Bastelraum mit eigenem Möbel- und Maschinenbau. Sein erstes Giessereimodell für die Firma Oederlin in Baden


 

23.04.1968 
 

 

  • Erstes Giessereimodell für Firma Oederlin in Baden
  • Später kamen Rütschi AG Brugg, Leitmetall AG Neuenhof und die Giesserei Ferrum Rupperswil als Kunden hinzu


 

1970
 

 

  • Einstellung des ersten Mitarbeiters 


 

1971
 

 

  • Erweiterungsbauten Werkstatt 


 

1975
 

 

  • Erster Lehrling Peter Müller
  • Modell und Formenbau Mühlebach beschäftigt 5 Personnen


 

1976
 

 

  • Einstieg in die Kunststoffverarbeitung (Laminierformen)


 

1980
 

 

  • Erweiterungsbauten Werkstatt


 

1984
 

 

  • Erste vorgegossene Grauguss Pressform für BBC Senderbau
  • Kauf einer Kopierfräsmaschine Flury  


 

1988
 

 

  • Kauf erste CNC Fräsmaschine für Stahlbearbeitung
  • Erweiterungsbau Werkstatt mit Kran


 

1993
 

 

  • Einstieg in Datenverarbeitung CAM (Mastercam)


 

1997
 

 

  • Grosse Aufträge von Neukunde EVO Bus Mercedes Benz für Busverschalungsteile
  • Neue EU-Vorschriften steigen die Nachfrage nach SMC-Kunststoffteilen. Das Material weist ideale Brucheigenschaften auf


 

2000
 

 

  • Gründung der Aktiengesellschaft Mühlebach Formen AG


 

2001
 

 

  • Um den Nachfragen von grossen Pressformen gerecht zu werden, wurde der Maschinenpark mit einer grossen Bettfräsmaschine mit Längsfahrweg 2.5m erweitert


 

2003
 

 

  • Anschaffung zweiter Bettfräsmaschine


 

2005
 

 

  • Sohn Christian Mühlebach steigt in den Elternbetrieb ein


 

2007
 

 

  • Um die Effizienz zu steigern werden bestehende Maschinen ersetzt. Die CNC-Frästechnik mit Werkzeugwechsler, Nassbearbeitung und Messsystem bestückt


 

2009
 

 

  • Um die Produktion und Qualität zu erhöhen wird ein CAD-SolidWorks erworben


 

2010
 

 

  • Maschinenpark wird erneuert mit einer Bettfrässmaschine mit automatisiertem Orthogonalkopf.


 


 


 


 
 
 

 

 

 
Karte
Anrufen
Email